Am Mittwoch, 10.Juli 2013, war es endlich soweit – die Hochzeit zwischen der Mühle und dem Sockelgeschoss konnte bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein vollzogen werden. Ein großer Kran hob die auf dem Boden zusammengebaute Mühle gegen 13.20 Uhr auf ihren Sockel.
Innerhalb weniger Minuten saß die 36 Tonnen schwere Mühle auf ihrem vorgesehenen Platz. Zahlreiche Zaungäste verfolgten diese Aktion auf der Freiheit.

 

Video: Die Hochzeit (4.45 Min.)